Theaterbühne Zingsheim

Herzlich Willkommen!

 Chaos im Bestattungshaus

von Winnie Abel

heißt die rasante, schwarze Komödie, die die Akteure der Theaterbühne Zingsheim an zwei Wochenenden, Ende Oktober und Anfang November, sechs mal im Dorfgemeinschaftshaus in Zingsheim präsentiert haben.

Alle Aufführungen sind ausverkauft!

Der Kartenvorverkauf ist geschlossen!

Nach der Generalprobe am Donnerstag, 24. Okt. 2019, 18:00 Uhr, bei freiem Eintritt für Kinder aus Zingsheim bis 14 Jahre, fanden die

Aufführungen an folgenden Tagen und zu den nachstehenden Uhrzeiten statt:

 Freitag, 25. Okt. 2019, 20:00 Uhr,

Samstag, 26. Okt. 2019, 19:00 Uhr,

Sonntag, 27. Okt. 2019, 18:00 Uhr,

Freitag, 1. Nov. 2019, 20:00 Uhr,

Samstag, 2. Nov. 2019, 19:00 Uhr

Sonntag, 3. Nov. 2019, 16:00 Uhr – ab 14:30 Uhr Kaffee und Kuchen.

Eintritt jeweils eine Stunde vor Beginn der Aufführungen

Eintritt: 10,00 €.

Zum Inhalt:

Das Bestattungshaus Speck steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Deshalb lässt sich der chronisch pessimistische Bestatter Gerd auf ein unmoralisches Angebot ein. Er ist bereit, für den Fabrikanten Udo Kemp eine Beerdigung zu inszenieren – nur dass dieser gar nicht tot ist.

Der Lebemann möchte auf ungewöhnliche Weise von seiner reichen und verbitterten Frau Roswitha loskommen und dabei noch eine Menge Geld mitnehmen.

Helfen soll ihm sein Speichel leckender Mitarbeiter Ludwig. Doch als plötzlich die Frau und die Geliebte von Udo im Bestattungshaus aufeinander treffen, Gerds lebenslustige Frau Verona den Gerichtsvollzieher kurzerhand abfüllt, der unterwürfige Ludwig mit der Geliebten seines Chefs durchbrennt und dann auch noch die lebende Leiche Udo plötzlich verschwindet, droht der unmoralische Plan vollends im Chaos zu versinken.

Eine rasante, schwarze Komödie mit urkomischen Charakteren.

Wir bedanken uns bei unseren Theaterfreunden und Gäste aus Nah und Fern.

Ihre Theaterbühne Zingsheim